Bb Magazin 11

Was ist ein SMA und wie funktioniert es?

SMA bezieht sich auf den Special Memorandum Account, und stellt weder Kapital noch Cash dar, sondern vielmehr eine Kreditlinie, die entsteht, wenn es zur Steigerung des Marktwertes von Sicherheiten in einem Reg T Margin Konto kommt. Zweck eines SMA ist es jene Kaufkraft zu bewahren, welche unrealisierte Gewinne im Bezug auf Folgekäufe bieten, die ohne diese Handhabung nur durch die Entnahme von überschüssigem Kapital und dessen Einzahlung zum Zeitpunkt des Folgekaufs gesichert werden könnte. In diesem Sinne dient ein SMA dazu, einen beständigen Kontowert zu wahren und unnötige Transaktionen zu minimieren.

Während ein SMA zusammen mit dem Wertzuwachs der Sicherheiten steigt, verringert es sich jedoch nicht im Falle eines Wertverlustes. Ein SMA verringert sich nur wenn Sicherheiten erworben oder Cash entnommen wird und die einzige Einschränkung hinsichtlich seiner Nutzung besteht darin, dass das Konto durch Zukäufe oder Entnahmen nicht unter den erforderlichen Mindestbetrag für die Maintenance Margin fallen darf. Transaktionen, die einer Steigerung des SMAs dienen, umfassen Geldeinlagen, Zinserträge oder erhaltende Dividenden (auf einer Dollar-für-Dollar Basis) oder den Verkauf von Sicherheiten (50% des Nettoerlöses). Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass die Bilanz des SMAs eine Aggregation aller historischer Buchungsposten darstellt und es somit von Beginn der Kontoeröffnung Auswirkungen auf dessen Stand gibt. Angesichts der Zeitspanne und Menge der Posten die hierbei typischerweise umfasst werden, ist es, obwohl machbar, nicht praktikabel den aktuellen Stand eines SMAs mit täglichen Tätigkeitsübersichten abzustimmen.

Um zu veranschaulichen wie ein SMA funktioniert, nehmen wir beispielsweise an ein Kontoinhaber tätigt eine Einzahlung von $5,000 und erwirbt Sicherheiten im Wert von $10,000, welche einen Beleihungswert von 50% besitzen (oder Margin Anforderung gleich 1 – Beleihungswert, oder ebenso 50%). Die Kontowerte vorher und nachher würden folgendermassen angezeigt werden:

Posten Bezeichnung Ereignis 1 – Initial Deposit Ereignis 2 – Aktienerwerb
A. Cash 5,000 $ (5,000 $)
B. Long Aktien Börsenwert 0 $ 10,000 $
C. Net Liquidating Equity/EWL* (A + B) 5,000 $ 5,000 $
D. Initial Margin Anforderungen (B * 50%) 0 $ 5,000 $
E. Verfügbare Mittel (C – D) 5,000 $ 0 $
F. SMA 5,000 $ 0 $
G. Kaufkraft 10,000 $ 0 $

Als Nächstes nehmen wir an, dass die Long Aktien in ihrem Wert auf insgesamt $12,000 steigen. Diese $2,000 an Wertzuwachs würden ein SMA von $1,000 erzeugen, welches dem Kontoinhaber ermöglicht entweder: 1) zusätzliche Sicherheiten mit einem Wert von $2,000 zu kaufen ohne weitere Einlagen zu tätigen und eine Margin Rate von 50% anzunehmen; oder 2) $2,000 in Cash zu entnehmen, welches durch eine Erhöhung des Debetsaldos finanziert würde, falls das Konto über kein Cash verfügt. Siehe im Folgenden:

Posten Bezeichnung Ereignis 1 – Initial Deposit Ereignis 2 – Aktienerwerb
A. Cash (5,000 $) (5,000 $)
B. Long Aktien Börsenwert 10,000 $ 12,000 $
C. Net Liquidating Equity/EWL* (A + B) 5,000 $ 7,000 $
D. Initial Margin Anforderungen (B * 50%) 5,000 $ 6,000 $
E. Verfügbare Mittel (C – D) 0 $ 1,000 $
F. SMA 0 $ 1,000 $
G. Kaufkraft 0 $ 2,000 $

*EWL stellt Kapital mit Beleihungswert dar, welches in diesem Beispiel gleich der Net Liquidating Equity ist.

Zu guter Letzt ist zu beachten, dass es sich beim SMA um ein Reg T Margin Konzept handelt, welches benutzt wird um zu evaluieren ob Depotkonten der IB LLC in Einklang mit den Overnight Initial Margin Anforderungen sind. Es wird nicht verwendet um den Einhalt der Maintenance Margin Anforderungen festzustellen, weder auf Intraday noch auf Overnight Basis. Und ebenso wird es nicht benutzt um festzustellen ob Commodities Konten konform mit den Margin Anforderungen sind. Ähnlich sind Konten, welche zum täglichen Zeitpunkt wenn Overnight oder Reg T Margin Anforderungen in Kraft treten (15:50 ET) negative SMA melden, Positionsauflösungen ausgesetzt um eine Einhaltung der Margin Anforderungen zu garantieren.

 

BANX NEWSLETTER
Jetzt den BANX Newsletter abonnieren und auf dem laufenden bleiben.

Wir informieren Sie über Aktionen, News und Preisänderungen

×